Kommentare

Bucket List: DREAM BIG – DREAM NOW — 4 Kommentare

  1. Liebe Marcia,
    wenn ich deine bucket list so lese, bekomme ich richtig Lust, auch einmal alles aufzuschreiben 🙂 Ein Visionsboard hab ich, aber die Liste – besonders so abgehakt wie bei dir – gefällt mir sehr!
    Hast du die Apps jetzt schon ausprobiert? Ich muss mir das mal ansehen… du hast mich neugierig gemacht!
    Vielen Dank für die Inspiration heute.
    Alles Liebe,
    Martje

    • Hey liebe Martje,
      von herzen danke für deinen lieben Kommemtar.
      Und hast du die Liste schon geschrieben?
      Ja, die Apps habe ich schon ausprobiert, aber das ist irgendwie doch nicht so meins.
      Ich hab es doch lieber in meinem kleinen Büchlein, was ich immer mit mir herumtrage.
      Jedes Mal wenn ich reinschaue, dann wir d mir war ums Herz 🙂
      Was für ein Visionboard hast du dir angelegt?
      Wie hast du es umgesetzt?

      Alles Liebe
      marcia

  2. Hey, das hat mich total gepackt, rein zufällig bin ich hier auf Deinen Blog gestoßen, ich suchte im Netz nach einer Idee für ein Vision-Board, aus Glas, zum Beschriften und um Magnete anzuheften und und und. Wie schön, Dich dabei gefunden zu haben. Habe mir beinah alles durchgelesen und irgendwie das Gefühl, jetzt kein stylishes Vision Board mehr zu brauchen, sondern irgendetwas um das, was wirklich wichtig ist festzuhalten, schriftlich, illustriert und mich gedanklich damit zu beschäftigen, was ich wirklich will, Wissen tue ich es genau, ins Außen zu bringen, daran hapert´s. Ich beginne sofort! Neben mir liegt soeben der Ticketabschnitt eines Trips nach Andalusien, aus dem ich grad zurückgekehrt bin. Hier ist noch deutlicher geworden, was ich will, wie ich das möchte, mit wem und vor allem WARUM! Und genau in diesem Moment finde ich Dich, bzw. Deinen Blog Träume leben! Zufall?? Weißt Du was faszinierend ist? Der Bulli steht schon vor der Tür. Gibraltar war ich bereits.Yoga beginnt im Oktober 15, Farben für Tattoo sind bereits hier.Blog läuft seit Januar 15. Onlineseminar ist eingestellt, Buch in Arbeit. Witzig oder? Raus aus der Nine to five Falle ist @ work ! Yeah. Dir wünsche ich Durchhaltevermögen und die Erfüllung der meisten Deiner ‚Wünsche, denn ins All fliegen halte ich momentan noch für nicht umsetzbar, das kommt aber auch noch 😉 Alles Liebe, Gute und Schöne wünscht Lilli (Elke)

  3. nachdem ich deinen anregenden Artikel gelesen habe, wollte ich mir auch Gedanken zu (m)einer bucket list machen. Ist garnicht so einfach. Aber so langsam kommen die Ideen. Ich moechte ganz hoch auf den Berg die Stille hoeren.

    wenigstens schon mal ein Punkt auf meiner Liste

    herzliche Gruesse Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*