Kommentare

Vipassana Meditation: Einfach mal Klappe halten! — 6 Kommentare

  1. Hi Marcia,

    schön, hier wieder was von dir zu lesen.

    Ein Silent Retreat oder ein Yoga Retreat steht bei mir auch noch auf der To Do Liste. Wenn der richtige Zeitpunkt dafür gekommen ist, werde ich das auch machen.
    Ich lese deswegen total gern die Erfahrungen anderer darüber und jeder der etwas in der Art gemacht hat ist begeistert.

    Ich stelle es mir sehr herausfordernd und Augen öffnend vor. Eine kleine Seelenreise sozusagen (oder eine große 🙂 )

    Alles Liebe für dich und hoffentlich bis bald!

    Sabrina

    • Liebe Sabrina,

      das war bei mir auch so. Ich habe 1 Jahr darüber nachgedacht die Vipassana Meditation zu machen und plötzlich war die Zeit gekommen.
      Es ist in der Tat herausfordernd und teilweise auch anstrengend. Bei mir eine große Seelenreise, die noch andauert.
      Ich freue mich sehr, dass ich es gewagt habe.

      Bin gespannt wann du auf die Reise gehst.

      Alles Liebe und auf jeden Fall bis bald!
      Marcia

    • Hallo liebe Mona,
      vielen Dank für deinen Kommentar!
      Ich bin gespannt, wann du den Haken auf erlebt setzen wirst.

      Bis dahin lass es dir gut gehen!!!
      Alles Liebe
      Marcia

  2. Pingback: Lesenswert: 9 Blogbeiträge im Februar - MyMoneyMind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*